Silvester in Bamberg Silvesterkonzert und – Dinner

Deutschland

Übersicht

Silvester im Zeichen des Barocks: Über 2000 denkmalgeschützte Häuser, verwinkelte Gassen, ein 1000-jähriger Dom und die Residenz - entdecken Sie Bambergs UNESCO-geadelte Altstadt! Und zur Krönung erwartet Sie mit Beethovens Neunter und den Bamberger Symphonikern ein musikalisches Feuerwerk der Extraklasse.

Route

1. Tag, Samstag, 30.12.2017: Zum Bamberger Reiter

Individuelle Anreise nach Bamberg. Um 14.30 Uhr treffen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin im Hotel. Wir steuern gleich mitten ins Zentrum der Stadt. Unbedingt ansehen müssen wir uns den prächtigen Kaiserdom! Der berühmte Bamberger Reiter und der Weihnachtsaltar von Veit Stoß sind nur zwei seiner wertvollen Ausstattungsstücke. Gegenüber der Alten Hofhaltung erhebt sich die barocke Residenz. Zwei Übernachtungen.

2. Tag, Sonntag, 31.12.2017: Beethovens Neunte und Silvester

Wir gehen auf Erkundung in der festlich geschmückten Stadt. Aus der Bamberger Zeit des Schriftstellers E.T.A. Hoffmann hören wir vor seinem damaligen Wohnhaus und dem "Apfelweibla". Der Weg über das alte Pflaster führt uns hinauf auf den Stephansberg – ein Aufstieg, der sich lohnt: schön von hier das Stadtpanorama. Vorbei an der mächtigen Kirche Obere Pfarre spazieren wir zum prächtigen Böttingerhaus. Vom Geyerswörthsteg haben wir einen Postkartenblick auf das Inselrathaus. Danach bleibt Zeit, sich auszuruhen und frisch zu machen für das nachmittägliche Konzert in der Sinfonie an der Regnitz und unser Silvester-Dinner im Hotel.

3. Tag, Montag, 01.01.2018: Kunstvoller Tag?

Ausschlafen und gemütlich brunchen. Danach vielleicht noch ein Spaziergang mit der Reiseleiterin nach "Klein-Venedig" und zu den Skulpturen von Fernando Botero und Markus Lüpertz? Oder lieber zur ehemaligen Abtei auf dem Michaelsberg und sich noch mal an einem herrlichen Blick auf die Stadt erfreuen?Ab ca. 14.00 Uhr individuelle Heimreise. Vielleicht bleiben Sie auch einfach ein paar Tage länger in Oberfranken.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Romantik-Hotel Messerschmitt****

Das zentral gelegene, traditionsreiche Hotel, seit 1832 im Familienbesitz, bietet eine angenehme Atmosphäre und modernen Komfort. Es verfügt über 67 Zimmer mit Sat.-TV, WLAN, Klimaanlage, Minibar und Föhn sowie einen kleinen Wellnessbereich. Morgens steht ein Buffet bereit. Ein sehr gutes Restaurant und ein Bistro gehören ebenfalls zum Angebot. Reisen Sie mit dem Auto an, steht ein öffentliches Parkhaus zur Verfügung (ca. 15 € pro Tag). Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

Sinfonie an der Regnitz

Die 71.000-Einwohner-Stadt Bamberg besitzt nicht nur das größte unversehrt erhalten gebliebene historische Zentrum Deutschlands, sondern auch einen musikalischen Rolls-Royce: die Bamberger Symphoniker. Deren Heimat ist die "Sinfonie an der Regnitz", eine von Akustik-Guru Yasuhisa Toyota 2008 klanglich optimierte Konzerthalle, die man 2010 nochmals renoviert hat: Nach einer Idee des Hamburger Designers Peter Schmidt erhielt der Joseph-Keilberth-Saal ein neues Farbkonzept, das Foyer einen gläsernen Erweiterungsbau und der Vorplatz ein neues Aussehen.

Bamberger Krippenweg

Ob selbst gezimmert oder gekauft, mit Figuren aus Holz oder aus Plastik, ob regionaltypisch oder orientalisch, in vielen Familien steht am 24. Dezember eine Weihnachtskrippe unter dem Christbaum. Die Bamberger können sich für die Gestaltung dabei von über 30 Weihnachtskrippen inspirieren lassen, die alljährlich von den Bamberger Krippenfreunden aufgestellt werden. In Kirchen, Museen und auf öffentlichen Plätzen sind die detailverliebten Darstellungen zu finden.

Ihre inkludierten Highlights zum Jahreswechsel

31.12. "Sinfonie Nr. 9" von Ludwig van Beethoven in der Konzerthalle

Bamberger Symphoniker, Jakub Hrusa; Nicola Proksch, Markéta Cukrová, Steve Davislim, Jan Martiník; Chor der Bamberger Symphoniker (16.00 Uhr, I. Kat., ca. 65 €).

Anschließend Silvester-Dinner im Hotel (6-Gänge-Menü, ca. 115 €). Sekt um Mitternacht.

1.1. Neujahrsbrunch im Hotel (ca. 25 €)

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
715(ca. 830 CHF) Karin Lucke-Huss M.A.
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
30.12.–01.01. 650(ca. 755 CHF) 715(ca. 830 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 23.11.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Messerschmitt
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Silvesterprogramm
  • Fahrt zum/vom Event
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.