100 Jahre Bauhaus in Weimar und Dessau

Deutschland

Übersicht

Architektur der Avantgarde: Die Ideen des von Walter Gropius 1919 gegründeten Bauhauses waren revolutionär und stilbildend. Die Bauhausgebäude aus den 1920er Jahren wirken in ihrem funktionalen Design so modern, als wären sie eben erst gebaut worden. Besuchen Sie anlässlich des Jubiläums Sonderausstellungen in Weimar, die Van-de-Velde-Villen in Jena und Gera sowie die Bauhaushäuser in Dessau. Staunen erlaubt!

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Sonntag, 10.11.2019: Willkommen in Weimar

Individuelle Anreise nach Weimar. Ihre Studiosus-Reiseleiterin empfängt Sie um 15 Uhr im Hotel zu einem Spaziergang zum Neuen Museums. In der Ausstellung "Van de Velde, Nietzsche und die Moderne um 1900" werden wichtige Positionen der frühen Moderne gezeigt, die den Boden für das Bauhaus bereitet haben. Zum Abendessen lassen wir uns thüringische Spezialitäten schmecken. Zwei Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Montag, 11.11.2019: Das frühe Bauhaus

Die Bauhaus-Universität (UNESCO-Welterbe) ist bis heute Ort von Lehrsälen und Werkstätten. Studierende führen uns durch das historische Gebäudeensemble von Henry van de Velde, das zwischen 1904 und 1911 erbaut wurde. Wir sehen das Direktorenzimmer von Walter Gropius sowie Wandreliefs und Wandmalereien von Oskar Schlemmer und Herbert Bayer. Anlässlich des 100. Geburtstages der berühmten Hochschule eröffnet ein neues Bauhaus-Museum. In der Sonderausstellung "Das Bauhaus kommt aus Weimar" erfahren wir mehr über die angesehene Designschule, an der die Karrieren von Oskar Schlemmer, Lyonel Feininger, Paul Klee, Wassily Kandinsky und vielen anderen Künstlern begann.

(F)

3. Tag, Dienstag, 12.11.2019: Van de Veldes Villen

Außer in Weimar und Dessau kamen die Aktivitäten des Bauhauses vor allem in Jena zum Ausdruck. Unser Spaziergang führt von Henry van de Veldes Jugendstil- zu den Bauhausvillen Zuckerkandl und Auerbach. In Gera besuchen wir die Villa Schulenburg, die zu den wenigen Gesamtkunstwerken van de Veldes gehört, die bis heute erhalten sind. Auf dem Weg zum Hotel streifen wir die von Walter Gropius in Dessau realisierte Siedlung Törten und weitere Bauhausprojekte. Zwei Übernachtungen.

(F/A)

4. Tag, Mittwoch, 13.11.2019: Das späte Bauhaus

Einer der wichtigsten Komplexe der Klassischen Moderne ist das von Walter Gropius entworfene Bauhausgebäude (UNESCO-Welterbe) in Dessau. Ein neues Museum präsentiert ab September die bedeutende Sammlung. Die Meisterhäuser vereinen die damalige Vorstellung von Arbeiten und Wohnen. Bei unserem Besuch des Ensembles erfahren wir die bewegte Geschichte der einzelnen Gebäude und ihrer ersten Bewohner - den bekannten Bauhausmeistern. Der Tag klingt aus mit einem Aperitif im Kornhaus, ebenfalls ein Bauhauswerk.

(F)

5. Tag, Donnerstag, 14.11.2019: Einmal Arkadien und zurück?

Wer möchte, begleitet die Reiseleiterin auf einen Spaziergang durch den UNESCO-Welterbe-Park Georgium. Griechische Tempel, römische Ruinen, keltische Kultplätze, ägyptische Sphingen liegen eingebettet in dem weitläufigen und idyllischen Landschaftsgarten. Ab ca. 13 Uhr individuelle Rückreise von Dessau.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Dorint Am Goethepark****

Das Hotel liegt im Herzen von Weimar, direkt am Goethepark. Die 143 Zimmer und Suiten sind mit Bauhaus- und Jugendstilelementen ausgestattet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Safe und Föhn. Zwei Restaurants, in denen morgens ein reichhaltiges Buffet angeboten wird, sorgen für Ihr leibliches Wohl. Entspannen Sie im Ginkgo SPA mit Fitness- und Wellnessmöglichkeiten (gegen Gebühr). Reisen Sie mit dem Auto an, steht Ihnen ein Parkplatz zur Verfügung (ca. 20 € pro Tag). Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Dessau, Radisson Blu****

Im Zentrum der Stadt gelegen, bietet das First Class Hotel durch ein harmonisches Zusammenspiel von Farben und Licht eine schöne Atmosphäre. Komfortabel sind auch die 198 Zimmer, deren Ausstattung im Bauhausstil gehalten ist. Sie verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN und Minibar. Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

Bauhaus 1919–1933

Der Ort ist kein Zufall - dass Walter Gropius das Staatliche Bauhaus 1919 in Weimar gründete, hat seinen Grund in der schon damals ereignisreichen Kulturgeschichte. Henry van de Velde hatte mit der Großherzoglichen Kunstgewerbeschule beste Voraussetzungen geschaffen: Durch die Vereinigung seiner Schule mit der "Kunstschule in Weimar" entstand das Bauhaus. Ab 1925 setzte die "Hochschule für Gestaltung" ihre Arbeit in Dessau fort. 1932 kam der Umzug nach Berlin, wo die Hochschule 1933 unter dem Druck der Nazis geschlossen wurde. Obwohl das Bauhaus nur 14 Jahre bestand, wirkt die legendäre Hochschule für Gestaltung bis heute nach, nimmt in der Geschichte von Kultur, Architektur, Design, Kunst und neuen Medien des 20. Jahrhunderts eine besondere Rolle ein. Der Begriff wird oft gleichgesetzt mit der Moderne in Architektur und Design.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
94,4%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
96,3%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
97,3%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
87,4%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Flugkomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
98,6%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
96,8%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert, zuletzt im März 2018.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
13.10.–17.10. 835(ca. 914 CHF) 990(ca. 1083 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
20.10.–24.10. 835(ca. 914 CHF) 990(ca. 1083 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
28.10.–01.11. 835(ca. 914 CHF) 990(ca. 1083 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
01.11.–05.11. 835(ca. 914 CHF) 990(ca. 1083 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 11
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 20
835(ca. 914 CHF) Christine Schiele

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 20.9.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Fahrt von Weimar nach Dessau im bequemen Reisebus
  • Stadtrundfahrt in Dessau
  • 4 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 2 Abendessen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Busfahrten

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.