Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth

Deutschland

Übersicht

Auch 2019 heißt es am Grünen Hügel wieder: "Bühne frei" für festliche Roben, feierliche Stimmung, politische Prominenz und eine große Operntradition. Erleben Sie dieses Großereignis! Im Mittelpunkt der diesjährigen Festspiele steht die von Tobias Kratzer neu inszenierte Oper "Tannhäuser" - unter der musikalischen Leitung von Valery Gergiev, Chefdirigent in München und St. Petersburg.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Tröstau, Golfhotel Fahrenbach***

Im Herzen des Naturparks Fichtelgebirge und umgeben von einem 18-Loch-Golfplatz liegt das Golfhotel Fahrenbach, ca. 40 km von Bayreuth entfernt. Die 76 großzügigen Zimmer sind modern ausgestattet. Sie verfügen über Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn und Bademantel. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Zur Begrüßung werden Ihnen eine Flasche Champagner und ein Obstkorb auf Ihr Zimmer gebracht. Das Restaurant mit angrenzender Sonnenterrasse bietet Ihnen, neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, internationale Küche mit fränkischem Einschlag. Entspannung finden Sie auf dem Golfplatz oder am Golfsimulator (beides gegen Gebühr) sowie in der Saunalandschaft mit Whirlpool oder in der Lobbybar. Bei schönem Wetter steht Ihnen ein hoteleigener Schwimmteich mit Strandkörben zur Verfügung. Für Ihren Pkw gibt es kostenlos Parkplätze am Hotel. Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

Spielplan nach Wahl

26.7./29.7./3.8./7.8./11.8./14.8./18.8.

"Lohengrin"

Christian Thielemann, Yuval Sharon; Klaus Florian Vogt/Piotr Beczala, Krassimira Stojanowa/Anna Netrebko* (16.00 Uhr; * vorauss. bei den Vorstellungen am 14. & 18.8.)

27.7./31.7./6.8./10.8./24.8./27.8.

"Die Meistersinger von Nürnberg"

Philippe Jordan, Barrie Kosky (16.00 Uhr)

28.7./13.8./17.8./21.8./25.8.

"Tannhäuser"

Valery Gergiev, Tobias Kratzer; Stephen Milling, Stephen Gould, Markus Eiche, Lise Davidsen, Ekaterina Gubanova (Neuproduktion, 16.00 Uhr)

30.7./2.8./5.8./15.8./19.8./22.8./26.8.

"Parsifal"

Semyon Bychkov, Uwe Eric Laufenberg (16.00 Uhr)

1.8./9.8./16.8./20.8./23.8./28.8.

"Tristan und Isolde"

Christian Thielemann, Katharina Wagner (16.00 Uhr)

Die weiteren Besetzungen standen bei Drucklegung noch nicht fest.

Kombinationen von mehreren Opern, die Eröffnungsvorstellung "Tannhäuser" am 25.7. sowie ein Sonderprogramm mit Inszenierungsvergleichen am Beispiel "Parsifal" inkl. Aufführung am 5.8. sind ebenfalls buchbar. Informationen und Preise auf Anfrage.

Festspielhaus Bayreuth

Das Festspielhaus in Bayreuth ist ein Gesamtkunstwerk. 1876 auf dem sogenannten Grünen Hügel unterhalb der Bürgerreuth im einfachen Backsteinstil errichtet, stellt sich das im Volksmund oft als "Scheune" bezeichnete Theater innen als amphitheatralisch ansteigende Arena dar. 1925 Personen finden darin Platz. Der für die einzelnen Instrumentengruppen bis tief unter die Bühne gestaffelte Orchestergraben wird durch zwei Schalldeckel verborgen. Dies entsprang Wagners ursprünglichem Bestreben, die optische Verbindung von Auditorium und Bühne nicht zu unterbrechen. Legendärer Nebeneffekt war ein veränderter - ganz im Sinne des Dichterkomponisten "mystischer" - Orchesterklang.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Auf Wunsch Transfer von Marktredwitz Bahnhof zum Hotel und zurück
  • Transfer (ca. 40 Min. pro Weg) zum/vom Festspielhaus Bayreuth
  • 2 Übernachtungen im Golfhotel Fahrenbach (Anreise einen Tag vor der ersten Aufführung)
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, Mittagsessen vor der Oper und Buffet nach der Oper jeweils mit Getränken im Hotel
  • Eine Flasche Champagner pro Zimmer
  • Einführung und Vortrag zur jeweiligen Aufführung von einem Musikjournalisten
  • Eine Opernkarte in der gebuchten Kategorie
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten (S. 109)

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.