Aachener Dom – 40 Jahre UNESCO-Welterbe

Deutschland

Übersicht

Vor 40 Jahren nahm die UNESCO den Aachener Dom als erstes Bauwerk in Deutschland in die Welterbeliste auf. Ende September feiern die Aachener diese Auszeichnung mit einer Festwoche. Feiern Sie mit und genießen Sie zwei Konzerte im Dom. Bewundern Sie das streng symmetrische Bauwerk – auch nachts, wenn es im Rahmen einer Lichtinstallation erstrahlt. Ein Besuch im Aachener Rathaus und ein Ausflug nach Lüttich runden die Reise ab.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Donnerstag, 20.09.2018: Willkommen in Aachen

Individuelle Anreise nach Aachen. Um 16 Uhr begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel. Nach einem ersten Orientierungsspaziergang durch die Stadt lernen wir uns beim gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant näher kennen. Vier Übernachtungen.

2. Tag, Freitag, 21.09.2018: Dom und Konzert

Die Sammlung der Domschatzkammer wurde 1978 zusammen mit dem Aachener Dom in das UNESCO-Welterbe aufgenommen. Wir sehen uns die einmaligen Stücke an, darunter das Lotharkreuz, die silbervergoldete Karlsbüste und Karlsreliquiare. Dann nehmen wir den Welterbe-Jubilar selbst genauer unter die Lupe. Hier liegt Karl der Große, der den Dom Ende des 8. Jahrhunderts erbauen ließ, begraben. Spüren Sie den Hauch der Geschichte? Nachmittags führt uns ein Stadtspaziergang – hoffentlich bei Kaiserwetter – zum Elisenbrunnen und weiter zum Couven-Museum. Hier tauchen wir ein in die bürgerliche Wohnkultur vom Rokoko über den napoleonischen Empirestil bis hin zum Biedermeier. Abends erwartet uns unser erstes Konzert im Dom.

3. Tag, Samstag, 22.09.2018: Ausflug nach Lüttich

Mit dem Bus geht es über die belgische Grenze nach Lüttich (Liège). Unser Stadtspaziergang führt uns zur Kathedrale und in die Domschatzkammer. Nach einem gemeinsamen Mittagessen steigen wir im Archéoforum unter der Place Saint Lambert – mitten im Zentrum von Lüttich – hinab in die mehrtausendjährige Geschichte der Stadt. Zum Abschluss unserer Stippvisite sehen wir uns die Stiftskirche St. Bartholomäus mit ihrem romanischen Taufbecken aus Messing an.

4. Tag, Sonntag, 23.09.2018: Der Dom leuchtet

Unser erster Weg führt heute ins Suermondt-Ludwig-Museum mit seiner beeindruckenden Sammlung von Kunstwerken vom 14. Jahrhundert bis zur klassischen Moderne. Nachmittags haben Sie Zeit zur Muße oder für eigene Unternehmungen. Dann dürfen wir uns auf ein zweites Konzert im Dom freuen. Zum Ausklang bewundern wir die Kirche wieder von außen – die Lichtinstallation "Der Dom leuchtet" setzt die alten Mauern aufregend in Szene.

5. Tag, Montag, 24.09.2018: Rathaus und Krönungssaal

Als letztes Highlight dieser Reise werfen wir einen Blick in das Aachener Rathaus. Im Krönungssaal, wo einst die Herrscher nach ihrer Krönung das Mahl einnahmen, erinnern heute noch Kopien der Reichskleinodien an die glanzvolle Zeit. Hier wird jährlich der Aachener Karlspreis verliehen. Im Mai geht er an den französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron. Dann heißt es "Adieu, Aachen" und ab 13 Uhr beginnt die individuelle Heimreise.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Novotel Aachen City****

Das stilvolle Haus liegt im Herzen von Aachen, nur wenige Gehminuten vom Dom entfernt. Die 154 großzügigen und klimatisierten Zimmer verfügen über Kabel-TV, WLAN (kostenfrei), Zimmersafe, Kaffee-/Teestation, Minibar und Föhn. Ihr Frühstück vom reichhaltigen Buffet können Sie im internationalen Restaurant genießen. Am Abend steht Ihnen die Hotelbar für einen entspannten Tagesausklang offen. Zahlreiche Restaurants, Bars und die Thermenanlagen befinden sich in nächster Umgebung. Bei Anreise mit dem Pkw kann eine öffentliche Tiefgarage direkt unter dem Hotel genutzt werden (14 € pro Tag). Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

Spielplan zu Ihrem Reisetermin

20.9. "Meine Seele preist die Größe des Herrn"

Marianische Chormusik und Psalmvertonungen

Mädchenchor am Aachener Dom, Instrumentalisten und Vokalsolisten

(21.9., 19.30 Uhr, Dom Aachen, ca. 10 €)

"Il Trionfo del Tempo e del Disinganno - Über Schönheit und Vergänglichkeit"

Geistliche Oper von Georg Friedrich Händel (1706)

Eine Produktion des Theaters Aachen

(23.9., 19.30 Uhr, Dom Aachen, ca. 30 €)

24.9. "Für Karl V. in Aachen und Bologna"

Musik zur letzten Aachener Kaiserkrönung 1520/1530

Arnolt Schlick, 10-stimmiges Ascendo ad partrem meum

Nicolas Gombert, Missa a la incoronatione

Ensemble Josquin capella, Berlin

(25.9., 19.30 Uhr, Dom Aachen, ca. 15 €)

"Mozarabisch"

Der Gesang der altspanischen Christen unter maurischer Herrschaft

mozarabische Choralgesänge nach dem Konzil von Toledo 633

Schola antiqua, Spanien

(27.9., 19.30 Uhr, Dom Aachen, ca. 15 €)

Ihr Reiseleiter gibt Ihnen eine Einführung zu Werken und Mitwirkenden.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
Jürgen Bergmann M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
Dieter Schöber

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 17.7.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 4 Übernachtungen im Novotel Aachen City
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen in Aachen und ein Mittagessen in Lüttich
  • Busausflug nach Lüttich
  • 2 Konzertkarten, eine Eintrittskarte "Der Dom leuchtet"
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.