Saarbrücken – Luxemburg – Metz

Deutschland, Frankreich, Luxemburg

Übersicht

Das Dreiländereck Deutschland, Luxemburg, Frankreich hat den Staub seiner montanen Vergangenheit abgeklopft und präsentiert seinen Besuchern einen gelungenen Mix aus UNESCO-geadelten Industriedenkmälern, prächtigen Kathedralen und sanft geschwungenen Landschaften, die wir auf leichten Wanderungen auch zu Fuß erkunden.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Donnerstag, 06.09.2018: Auf nach Saarbrücken

Individuelle Anreise nach Saarbrücken. Um 16 Uhr treffen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin im Hotel und starten zu einem ersten Stadtspaziergang zu St. Johanner Markt, Staatstheater, Schloss und Co. Bei einem Abendessen in einem Restaurant begrüßen wir das Dreiländereck kulinarisch. Zwei Übernachtungen.

2. Tag, Freitag, 07.09.2018: Vom Eisenwerk in die Natur

Über 100 Jahre lang wurde in der Völklinger Hütte (UNESCO-Welterbe) Eisen erzeugt, bis das Werk 1986 stillgelegt wurde. Ihre Reiseleiterin berichtet Ihnen von der dunklen Vergangenheit des heutigen Industriedenkmals. Nach einem Rundgang durch Saarlouis ruft die Natur: Auf einem ehemaligen Zöllner- und Schmugglerpfad wandern (2 Std., leicht bis mittel, ↑ 150 m ↓ 150 m) wir entlang eines Waldsaumes und lernen mehr über das Zusammenleben der Kelten mit der Natur. Danach geht es zurück nach Saarbrücken.

3. Tag, Samstag, 08.09.2018: Luxemburg in Sicht

Auf dem Gelände der Villa Borg hausten einst die Römer, die detailreich gestaltete Rekonstruktion der Villa rustica nimmt uns mit auf eine Zeitreise in die Antike. Wieder im Hier und Jetzt angekommen, drehen (1,5 Std., leicht, ↑ 50 m ↓ 50 m) wir eine kleine Runde auf einem Wanderweg vor Ort. Über die Burg Bourglinster geht es schließlich in die Europa- und Bankenmetropole Luxemburg, wo wir in einem Restaurant zu Abend essen. Zwei Übernachtungen.

4. Tag, Sonntag, 09.09.2018: Im Herzen Europas

Auf einem Stadtspaziergang lernen wir die Hauptstadt des Großherzogtums näher kennen. Was es mit den sogenannten Bock-Kasematten auf sich hat, zeigt Ihnen Ihre Reiseleiterin. Und natürlich darf in Luxemburg auch ein Besuch im Bankmuseum und im Europaviertel auf dem Kirchberg-Plateau nicht fehlen. Im Herzen der EU warten einige Architektur-Highlights auf uns – Ieoh Ming Pei lässt grüßen!

5. Tag, Montag, 10.09.2018: Kunst in Metz

In Esch-sur-Alzette, der mit rund 34.000 Einwohnern zweitgrößten Stadt Luxemburgs, reihen sich Jugendstil und Art déco aneinander. Bei einem Stadtspaziergang entdecken wir die schönsten Bauwerke. Anschließend heißt es: bienvenue en France! Genauer gesagt in Metz, wo das Pariser Centre Pompidou 2010 eine Außenstelle eröffnet hat und zeitgenössische Kunst präsentiert. Nach dem Besuch der aktuellen Ausstellung entscheiden Sie, wie Sie den Abend gestalten. Zwei Übernachtungen.

6. Tag, Dienstag, 11.09.2018: Stadt & Land

Auf einem Spaziergang lernen wir die Innenstadt von Metz genauer kennen und werfen auch einen Blick in die pompöse Kathedrale Saint-Étienne – ein Meisterwerk der Gotik. Anschließend kommen wir im Ort Pange auf einem Rundwanderweg (2,5 Std., leicht bis mittel, ↑ 50 m ↓ 50 m), der von einigen Schlössern gesäumt wird, in Bewegung. Zurück in Metz, bestimmen Sie das Abendprogramm.

7. Tag, Mittwoch, 12.09.2018: Deutsch-französische Freundschaft

Nach einem Spaziergang durch das Montanstädtchen Forbach, Geburtsort der Sängerin Patricia Kaas, fahren wir zu den Spicherer Höhen, bereits während des Deutsch-Französischen Krieges Schauplatz einer bedeutenden Schlacht. Im Restaurant Woll lassen wir uns zum Abschluss die deutsch-französische Freundschaft auf der Zunge zergehen. Rückfahrt nach Saarbrücken, von wo aus wir ab ca. 15 Uhr die Heimreise antreten.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Event

Wanderreise

Bitte beachten Sie, dass die Einteilung von leicht bis anspruchsvoll nur Richtwerte geben kann, da die individuelle Bewertung auch von variablen Faktoren wie Wetter, Tageszeit und aktueller Wegbeschaffenheit abhängt.Leichte Wanderung = meist ein- bis zweistündige Wanderung auf einfach zu begehenden Wegen mit geringen Höhenunterschieden.Leichte bis mittlere Wanderung = meist zwei- bis dreistündige Wanderung auf überwiegend gut begehbaren Wegen mit geringen Höhenunterschieden

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
06.09.–12.09. 1220(ca. 1419 CHF) 1510(ca. 1757 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
27.09.–03.10. 1150(ca. 1338 CHF) 1415(ca. 1646 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 20.7.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Rundreise/Ausflüge in bequemem Reisebus (Klimaanlage, WC)
  • 6 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Mittagessen und 2 Abendessen in einem Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.