"Carmen" bei den Bregenzer Festspielen

Deutschland, Österreich

Übersicht

Die imposant gestaltete Seebühne der Bregenzer Festspiele löst immer wieder Begeisterungsstürme beim Publikum aus. Große Leidenschaft, spektakuläre Bühnenverwandlungen, Zaubertheater - sie ist immer wieder ein grandioser Ort für Werke aller Art. Auch die Inszenierung von Bizets "Carmen" am Bodenseeufer ist wieder ein sagenhaftes Spektakel. Erleben Sie einen Sommerabend auf hohem künstlerischen Niveau - und herrliche Tagesausflüge rund um das "Schwäbische Meer".

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Sonntag, 21.07.2019: Auf zum Bodensee!

Individuelle Anreise nach Lindau. Um 17.00 Uhr erwartet Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin im Hotel zu einem ersten Spaziergang durch die charmante Altstadt. Wir beschließen den Tag mit einem feinen Abendessen. Drei Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Montag, 22.07.2019: Von Birnau bis Meersburg

Eine kleine Berühmtheit in herrlicher Lage ist die Wallfahrtskirche in Birnau. Wir sehen uns ihre barocke Ausstattung mit herrlichen Fresken, Stukkaturen, Altären und der "Honigschlecker"-Skulptur an. In Unteruhldingen sind es die einzigartigen Pfahlbauten, die uns faszinieren. An einem steilen Rebhang direkt am See liegt Meersburg mit seinen vielen Fachwerkhäusern.

(F)

3. Tag, Dienstag, 23.07.2019: Bregenz brilliert

Mit dem Schiff setzen wir nach Bregenz über. Winklige Gassen, alte Fachwerkhäuser und der barocke Martinsturm - hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Nach einem Blick hinter die Kulissen der Seebühne heißt es "auf geht's" mit der Bahn auf den Pfänder. Zurück in Lindau bleibt Zeit zum Frischmachen für "Carmen".

(F)

4. Tag, Mittwoch, 24.07.2019: Friedrichshafen fliegt

In Friedrichshafen besuchen wir das Zeppelinmuseum mit der weltgrößten Sammlung zur Luftschifffahrt. Individuelle Heimreise von Friedrichshafen (ca. 12.00 Uhr) oder Lindau (ca. 13.00 Uhr).

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Lindau, Hotel Reutemann-Seegarten****

Gepflegte Räumlichkeiten im klassischen Stil bestimmen das Ambiente des Traditionshotels. Die Lage an der Hafenpromenade trägt zum besonderen Flair bei. Restaurant und Terrasse bieten eine schöne Aussicht. Die 64 komfortablen und geschmackvollen Nichtraucherzimmer verfügen über Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn. Entspannen können Sie im Wellness-Center und Fitnessraum. Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Event

"Carmen" von Georges Bizet

am 24.7. und 31.7. um 21.15 Uhr und 14.8. um 21.00 Uhr auf der Seebühne (bei Regen im Festspielhaus)

Paolo Carignani/Jordan de Souza; Kasper Holten; Bregenzer Festspielchor, Prager Philharmonischer Chor; Wiener Symphoniker

Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen eine Einführung zu Komponist, Werk und Aufführung.

Ohrwurm & Augenschmaus

Durch Hängebrücken miteinander verbundene, monströs-bunte Drachenhunde bei "Zauberflöte", das riesige "Tosca"-Auge oder ein schwindelerregendes Segment der Chinesischen Mauer als szenischer Rahmen für "Turandot" machen deutlich: Stets haben Bühnenbildner und Techniker-Team bei den Bregenzer Festspielen etwas ganz Besonderes aus dem Hut gezaubert! Auch "Carmen" ist wie geschaffen für das Spiel auf dem Bodensee. Georges Bizets mitreißende Musik mit ihren spanisch anmutenden Klängen hat seit 1875 die Welt erobert. Für die erfolgreichste Oper des französischen Komponisten hat die britische Künstlerin Es Devlin wieder ein erstaunliches Stage Design entworfen.

Bewertung

Kundenbewertung im Detail

Weiterempfehlung dieser Reise
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
Reiseverlauf (Reiseroute, Besichtigungen, Erlebniswert, organisatorischer Ablauf etc.)
97,5%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Studiosus-Reiseleitung
97,9%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Hotels
96,2%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Buskomfort
100,0%Anteil Nennungen: Erwartung "erfüllt", "übertroffen", "erheblich übertroffen"
Den Anbieter Studiosus können weiterempfehlen
100,0%Anteil Nennungen: Weiterempfehlung "ja", "ja, ohne jeglichen Vorbehalt"
TÜV Rheinland Zertifikat ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

Die Gästebewertungen unserer Reiseangebote werden anonym, kumuliert und ohne Personenbezug veröffentlicht. Das Verfahren wird jährlich vom TÜV Rheinland einem Audit unterzogen und separat nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zertifiziert, zuletzt im März 2017.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 3 Übernachtungen im Hotel Reutemann-Seegarten
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen im Hotel
  • Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • Fahrt zum Event
  • Schiffsfahrt
  • Opernkarte (I. Kat., ca. 135 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.