smart & small
smart & small

RajasthanAuszeit im Land der Maharadschas

Reise-Nr. St 4442E
Indien mit Flair erleben: Wie ein Maharadscha oder eine Maharani dürfen Sie sich in Palasthotels fühlen, die den Zauber einer... Mehr anzeigen
smart & small
smart & small

RajasthanAuszeit im Land der Maharadschas

Reise-Nr. St 4442E
Indien mit Flair erleben: Wie ein Maharadscha oder eine Maharani dürfen Sie sich in Palasthotels fühlen, die den Zauber einer... Mehr anzeigen

Anreise mit:

Reisedauer

11 Tage

ohne Anreise

Preis

ab 1695

pro Person

Select...
smart & small
smart & small
Rajasthan
Auszeit im Land der Maharadschas
Reise-Nr. St 4442E

Reisedauer: 11 Tage ohne Anreise

Preis: ab 1695 p.P.

OrtNächteHotel
Delhi3The Connaught ****
Agra2Trident *****
Karauli1Bhanwar Vilas Palace ***
Ranthambore2The Tigress ****(*)
Jaipur2Alsisar Haveli ***
Indien mit Flair erleben: Wie ein Maharadscha oder eine Maharani dürfen Sie sich in Palasthotels fühlen, die den Zauber einer vergangenen Epoche versprühen. Staunend stehen Sie vor dem Taj Mahal und gehen in Ranthambore auf Tigersafari. Weitere Höhepunkte der Reise: ein Kochkurs, eine Tempelzeremonie und ein Treffen mit einer indischen Journalistin - Erlebnisse, die nur in kleiner Gruppe möglich sind.

Highlights

  • Teilnahme an einer Tempelzeremonie
  • Stilvolle Palasthotels
  • Nonstop-Flüge mit Lufthansa und Swiss
  • Kleine Gruppe von höchstens 15 Teilnehmern

Route im Detail

1. Tag, Mittwoch, 13.10.2021

Individuelle Anreise nach Delhi. Buchung eines individuellen Transfers zum Hotel in Delhi möglich. Das • The Connaught mitten in Neu Delhi am Connaught Place gelegen, beeindruckt mit einer originellen Mischung aus moderner Architektur und Art-déco-Design. Die zentrale Lage ist der perfekte Ausgangspunkt für Stadterkundungen und das gehobene Ambiente ein guter Rückzugsort. Drei Übernachtungen in Delhi.

2. Tag, Donnerstag, 14.10.2021

Vormittags begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel und nimmt Sie mit zur Stadterkundung: vom mittelalterlichen Stufenbrunnen zum kolonialen Delhi. Delhi spirituell: Im Tempel Bangla Sahib Gurudwara tauchen wir zwischen Gebetssaal und Tempelküche in die Glaubenswelt der Sikhs ein. (F/A)

3. Tag, Freitag, 15.10.2021

Heute zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter das Herz des alten Delhi, wo sich die Gassen von der Freitagsmoschee, vorbei an Goldhändlern, Büglern, Hochzeitsausstattern und Garküchen, bis zum Gewürzmarkt schlängeln. Beim Spaziergang durch die Lodi-Gärten entdecken wir Delhis ruhige Seiten. Sehr stylish dagegen der Khan Market, wo eine schicke, junge Szene shoppt. Wir bleiben zum Abendessen: Im Restaurant Latitude treffen wir eine indische Journalistin und sprechen mit ihr über Politik, Alltag und das Leben in Delhi. Danach probieren wir wohlgehütete Familienrezepte, die Indiens bekannteste Fernsehköchin Ritu Dalmia den Damen aus Delhis feiner Gesellschaft entlockte. (F/A)

4. Tag, Samstag, 16.10.2021

Wir kehren der Hauptstadt den Rücken und fahren nach Agra. Mittags beziehen wir unsere Zimmer in unserem komfortablen • Hotel Trident. Im großen Garten, am Pool und im Spa kann man wunderbar entschleunigen. Einen Vorgeschmack aufs Taj Mahal bekommen wir nachmittags im Mausoleum Itimad-ud-Daulah. Wer Kunsthandwerk live erleben möchte, schaut den Steinmetzen in einer Manufaktur ganz genau auf die geschickten Finger. Auf der anderen Seite des Yamuna-Flusses kennt Ihr Reiseleiter den schönsten Platz für den Sonnenuntergang mit Traumblick auf das Taj. Zwei Übernachtungen in Agra. (F/A)

5. Tag, Sonntag, 17.10.2021

Monumental und machtvoll erwartet uns das Rote Fort. Der Höhepunkt des Tages: das Taj Mahal, Denkmal einer großen Liebe. Zwölf Jahre lang meißelten 20000 Handwerker an diesem Traum in Weiß. Anschließend bleibt Zeit fürs süße Nichtstun im Hotel oder einen Bummel über den Basar. (F/A)

6. Tag, Montag, 18.10.2021

Auf nach Karauli! Wir halten Einzug in unseren Palast und werden von einem Mitglied der Maharadschafamilie begrüßt, die auch heute noch hier wohnt. Von der Ahnengalerie bis zu den Oldtimern in der Garage, vom Billardtisch bis zum ausgestopften Tiger - der • Bhanwar Vilas Palace atmet das Flair der 1930er Jahre. Die 45 höchst individuellen Zimmer machen Einschränkungen beim modernen Komfort durch ihren Charme wett. Am Nachmittag bleibt Zeit für einen Spaziergang über die Biofarm unserer Gastgeber oder die Teestunde auf der Veranda. Anschließend geht es mit Kamelkarren zum alten Stadtpalast und zum Dorftempel, wo uns eine Feuerzeremonie zum Sonnenuntergang erwartet. Eine Übernachtung in Karauli. (F/A)

7. Tag, Dienstag, 19.10.2021

Heute nehmen wir Kurs auf Ranthambore. Das • The Tigress, unser Hotel im Palaststil, ist perfekter Ausgangspunkt für die Tigersafari. Die 55 Zimmer mit Terrasse oder Balkon sind geräumig und bestens ausgestattet. Am Pool können Sie am freien Nachmittag königlich entspannen. Zwei Übernachtungen am Rande des Nationalparks. (F/A)

8. Tag, Mittwoch, 20.10.2021

Im Ranthambore-Nationalpark gingen die Maharadschas von Jaipur auf Tigerjagd und sammelten Trophäen für ihre Paläste. Wir gehen mit der Kamera auf die Pirsch. Auch wenn die Könige des Dschungels nicht in Ausgehlaune sein sollten – Gazellen, Antilopen, Sambarhirsche und Krokodile sorgen auf jeden Fall für "Dschungelbuch"-Feeling. Wer am Nachmittag noch unternehmungslustig ist, gibt den Tigern auf einer weiteren Pirschfahrt eine zweite Chance. (F/A)

9. Tag, Donnerstag, 21.10.2021

Vormittags Fahrt nach Jaipur. Nachmittags erklimmen wir eine von Rajasthans prächtigsten Festungen: Amber Fort. Wie Knoten für Knoten Meisterwerke der Knüpfkunst entstehen, lassen wir uns in einer Teppichknüpferei zeigen. Unsere stilvolle Unterkunft ist das • Alsisar Haveli mit 45 liebevoll eingerichteten Zimmern in historischem Ambiente. Zwei Übernachtungen in Jaipur. (F/A)

10. Tag, Freitag, 22.10.2021

Palast der Winde, Stadtpalast und Observatorium Jantar Mantar zeugen von Jaipurs großer Vergangenheit. Genauso spannend die Gegenwart der Pink City: glimmende Räucherstäbchen, Blumen für die Götter, klingelnde Fahrradrikschas, und dumpfe Trommelklänge. Händler preisen uns in den Basaren Goldschmuck, Saristoffe und Parfumflakons an und laden zum Gewürztee ein - Indien für alle Sinne. Warum indische Frauen so viel Geld in Schmuck anlegen, erfahren wir in einer Edelsteinschleiferei. Fans der indischen Küche erleben einen Kochkurs im Surya Vilas bei einer einheimischen Familie. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht! Beim Abendessen feiern wir dort alle zusammen Abschied. (F/A)

11. Tag, Samstag, 23.10.2021

Zeit zum Ausschlafen, dann am Nachmittag zurück nach Delhi. Im Hotel Lemon Tree Premier in Flughafennähe stehen bis zum Transfer zum Flughafen Zimmer zur Verfügung. Aufpreis für die Nutzung der gesamten Nacht auf Anfrage. Individueller Transfer zum Flughafen. (F/A)

A: Abendessen F: Frühstück

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Delhi3The Connaught ****
Agra2Trident *****
Karauli1Bhanwar Vilas Palace ***
Ranthambore2The Tigress ****(*)
Jaipur2Alsisar Haveli ***

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Ihre Hotels

Die ersten drei Nächte verbringen wir im Hotel The Connaught, mitten in Neu-Delhi am Connaught Place. Es beeindruckt mit einer originellen Mischung aus moderner Architektur und Art-déco-Design. Die geräumigen Zimmer bieten alle Annehmlichkeiten eines Viersternehotels; im Poolbereich können Sie nach der Stadterkundung entspannen.

Zwei Nächte bleiben wir in Agra im Hotel Trident, nur wenige Minuten vom Taj Mahal entfernt. Der große Pool im Garten lädt zum Entspannen ein.

Im beschaulichen Ort Karauli bietet der familiengeführte Bhanwar Vilas Palace einiges Flair. Die 45 Zimmer unterscheiden sich in Größe und Charakter. Vielleicht können sie nicht mit dem Komfort internationaler Kettenhotels mithalten, sie sind aber allesamt charmant. Für Erholung sorgen ein Pool, ein Spaziergang über die Biofarm unserer Gastgeber oder eine Teestunde auf der Veranda.

Zwei weitere Nächte logieren wir in Ranthambore im The Tigress, einem Hotel im Palaststil, das perfekter Ausgangspunkt für die Tigersafari ist. Die 55 Zimmer mit Terrassen oder Balkons sind geräumig und bestens ausgestattet, ein großer Pool lädt zum erfrischenden Bad ein.

Die letzten zwei Nächte verbringen wir im Haveli Alsisar, das 45 Zimmer hat. In dem historischen Ambiente fühlen wir uns wie Gäste eines Maharadschas.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*
27.01.-06.02.
03.02.-13.02.
10.02.-20.02.
24.02.-06.03.
03.03.-13.03.
10.03.-20.03.
17.03.-27.03.
29.09.-09.10.
06.10.-16.10.
13.10.-23.10.16952270
20.10.-30.10.
27.10.-06.11.17452320
03.11.-13.11.
10.11.-20.11.17452320
22.12.-01.01.
27.12.-06.01.18952545

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Bei den Angeboten von Studiosus me&more wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer, sollte sich kein(e) zweite(r) Reisende(r) finden. In unseren Wichtigen Informationen können Sie mehr zum „Roomsharing“ erfahren.
Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Ausflüge und Rundreise in landesüblichen Reisebussen mit Klimaanlage
  • 3 Nächte im Hotel The Connaught**** in Delhi, je 2 Nächte in den Hotels Trident***** in Agra, The Tigress****(*) in Ranthambore und Alsisar Haveli*** in Jaipur, eine Nacht im Bhanwar Vilas Palace*** in Karauli sowie Zimmer bis ca. 23 Uhr am 11. Tag im Hotel Lemon Tree Premier**** in Flughafennähe, Hotels mit Klimaanlage und mit Swimmingpool
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstück, 8 Abendessen im Hotel, ein Abendessen bei einer Fernsehköchin, ein Abendessen mit Kochkurs bei einer Familie)
  • Eine Pirschfahrt im Ranthambore-Nationalpark
  • Und außerdem: Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Visagebühren und Visabeantragung (ca. 30 €), Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €).
Bei Studiosus außerdem inklusive
  • Gerne organisieren wir Ihnen auch bei Buchung ohne Flug einen Transfer vom/zum Flughafen. Preise auf Anfrage.
Klimaneutral reisen mit Studiosus

Die Reise wird durch CO2e-Kompensation klimaneutral gestellt.

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Land
Region
Stadt