Dänemark – Kulturhauptstadt Aarhus

Dänemark

Übersicht

Aarhus - zweitgrößte Stadt Dänemarks und Europäische Kulturhauptstadt 2017! Gehen Sie auf Entdeckungsreise zwischen schönen Altstadtgassen und dem modernen Stadtviertel am Hafen, besuchen Sie das außergewöhnliche Kunstmuseum ARoS und Projekte des Kulturhauptstadtjahres. Und unternehmen Sie einen Ausflug zu den Höhepunkten Jütlands.

Route

1. Tag, Mittwoch, 19.07.2017: Auf nach Aarhus!

Am späten Vormittag reisen Sie vom Hamburger Hauptbahnhof mit einem direkten IC nach Aarhus. Um 17 Uhr begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter im Hotel und gemeinsam unternehmen wir einen ersten kleinen Spaziergang durch die Innenstadt. In einem Restaurant eröffnen wir unseren Kurztrip in die Kulturhauptstadt 2017 kulinarisch. Vier Übernachtungen.

2. Tag, Donnerstag, 20.07.2017: Schätze der Kulturhauptstadt

Wir drehen eine Runde durch die "kleinste Großstadt der Welt", wie sich Aarhus selbst bezeichnet. Über die Ströget, die Hauptgeschäftsstraße, flanieren wir zur gotischen Domkirche mit ihren Kalkmalereien und weiter durch das Latinerkvarter, das Viertel der Boutiquen und Bars. Das kulturelle Flaggschiff der Stadt ist das ARoS Kunstmuseum, in dem wir durch die dänische Kunstgeschichte spazieren und den Blick über die Stadt von Olafur Eliassons Regenbogen-Panoramagang genießen. Möchten Sie sich danach auch das Freilichtmuseum Den Gamle By ansehen? Oder lockt es Sie zu den Cafés an das wiederbelebte Flussufer oder gleich in die neuen Viertel am Hafen? Auf Projekte zum Kulturhauptstadtjahr treffen wir ohnehin in der ganzen Stadt.

3. Tag, Freitag, 21.07.2017: Besuch auf Djursland

Unser Ausflug auf die Halbinsel Djursland bringt uns zunächst zu Schloss Rosenholm, dem Sitz der uralten Adelsfamilie Rosenkrantz, die uns einen Blick in ihre Räumlichkeiten gewährt. Auf Gut Gammel Estrup steht das Leben auf dem Gutshof ganz im Mittelpunkt. Spätestens beim Bummel durch das Küstendorf Ebeltoft mit seinen Fachwerkhäuschen, Rosenstöcken und Kopfsteinpflastergassen taucht das urdänische Konzept der "hygge" in unseren Köpfen auf, das zur Zeit international "hip" ist: Wir gehen diesem dänischen Weg zu Gemütlichkeit und Wohlbefinden auf den Grund.

4. Tag, Samstag, 22.07.2017: Facetten Jütlands

Eine futuristische Rampe in die Geschichte – das Moesgaard-Museum außerhalb der Stadt, das uns in die dänische Frühzeit und in die Ära der Wikinger entführt. Lange vor Ötzi erzählte der Grauballe-Mann, eine der berühmten Moorleichen des Nordens, von Lebens- und Ernährungsgewohnheiten unserer frühen Vorfahren. Danach steht die Landschaft im Mittelpunkt: Eine Sinfonie aus Wäldern, Hügeln, Seen und Dänemarks längstem Fluss entdecken wir rund um Silkeborg. Wir spazieren zum Himmelbjerg für den Rundumblick und lassen uns auch das Museum Jorn in Silkeborg nicht entgehen: Hier begegnen wir der eigenwilligen Künstlerbewegung CoBrA.

5. Tag, Sonntag, 23.07.2017: Abschied von Dänemark

Am Vormittag reisen Sie mit dem IC zurück nach Hamburg, Ankunft dort gegen 14 Uhr.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Scandic Aarhus City****

Das moderne Stadthotel überzeugt durch sein elegantes Design und seine zentrale Lage in der Altstadt von Aarhus, direkt an der Fußgängerzone. Die 228 Zimmer sind mit ihren Holzböden ansprechend eingerichtet und verfügen über Kabel-TV, WLAN, Bügelbrett, Zimmersafe und Föhn. Zu 90 % wird der Energiebedarf der Zimmer durch eigene Solarzellen auf dem Dach gedeckt. Im Hotelrestaurant The Grill erwartet Sie morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends verwöhnt man Sie dort gern mit internationaler moderner Küche. Für einen entspannten Tagesausklang steht Ihnen die Lounge-Bar offen, ein Fitnessraum rundet das Angebot des Hauses ab. Die Kategorisierung erfolgt durch die Selbsteinschätzung des Hotels.

Event

Kulturhauptstadt Aarhus

Aarhus ist in diesem Jahr Kulturhauptstadt Europas. Ohnehin reich an kulturellem Leben, wird es 2017 in der Stadt viele zusätzliche künstlerische und musikalische Veranstaltungen geben. Echte Höhepunkte des Kulturhauptstadtjahrs sind die Ausstellungen "The Garden - Vergangenheit" und "The Garden - Gegenwart und Zukunft". Das beeindruckende Kunstprojekt des Aarhuser Kunstmuseums ARoS stellt die Verschmelzung von Kunst, Natur und Stadtleben in den Mittelpunkt. "The Garden" findet im Kunstmuseum, in der Innenstadt sowie an der Küste in Aarhus statt.

Termine & Preise

Termine & Preise 2017

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
19.07.–23.07. 1095(ca. 1191 CHF) 1360(ca. 1480 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
16.08.–20.08. 1180(ca. 1284 CHF) 1505(ca. 1638 CHF)

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 26.6.2017 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise von Hamburg nach Aarhus und zurück in der 2. Klasse
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Einreisebestimmungen

Auch Dänemark hat vorübergehend wieder stichprobenartige Grenzkontrollen eingeführt.

EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige müssen somit zwingend einen Reisepass oder einen Personalausweis (Identitätskarte) mit sich führen.

Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise abweichende Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich ggf. in Ihrem Reisebüro oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

(Stand Februar 2017)

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.