Orthodoxe Ostern in Bulgarien

Bulgarien

Übersicht

Während des Osterfests erleben wir Bulgarien besonders stimmungsvoll: Eine Familie zeigt uns beim Mittagessen Osterbräuche, und bei der Ostermesse, einem privaten Kirchenkonzert oder beim traditionellen Festmahl mit Osterlamm tauchen wir mit allen Sinnen in die faszinierende Welt der orthodoxen Kirche ein. Dazu ehrwürdige Bergklöster, Thraker-Gräber und quirliges Alltagsleben in Veliko Tarnovo, Plovdiv und Sofia.

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Mittwoch, 28.04.2021: Willkommen in Bulgarien!

Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach Sofia, wo Ihr Studiosus-Reiseleiter Sie am Flughafen begrüßt. Durch die Schluchten des Balkans erreichen wir die Zarenstadt Veliko Tarnovo. Beim Abendessen kommen wir kulinarisch in Bulgarien an. Drei Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Donnerstag, 29.04.2021: Mittelalterliches Veliko Tarnovo

Außen schlicht, innen ein Feuerwerk christlicher Kunst: In der Christi-Geburt-Scheunenkirche in Arbanassi erweckt Ihr Reiseleiter farbenprächtige Fresken zum Leben. Zurück in Veliko Tarnovo schauen wir Töpfern und Ikonenmalern bei der Arbeit zu und blicken von den Ruinen der Zarenfestung Zarewez über Stadt, Land und Fluss. Abends entdecken Sie in Eigenregie die kulinarische Szene der Stadt.

(F)

3. Tag, Freitag, 30.04.2021: Karfreitag an der Donau

Vormittags schleichen wir durch die archaische Welt des Höhlenklosters von Ivanovo (UNESCO-Welterbe). Weiter zum Felsenkloster Basarbovo, wo immer noch Mönche in stiller Einkehr leben. Lebhaft dagegen empfängt uns Russe, das "Klein-Wien" an der Donau. Nach dem Stadtspaziergang erleben wir in der örtlichen Kirche ein rätselhaftes Karfreitagsritual, bevor uns deftige Balkanküche ins Restaurant lockt.

(F/A)

4. Tag, Samstag, 01.05.2021: Im Reich der Thraker

Über den Schipka-Pass ins duftige Rosental – in der Antike Heimat des geheimnisvollen Volks der Thraker, deren Welt uns am Seuthes-Grab und in Kasanlak (UNESCO-Welterbe) begegnet. Mittags verwöhnt uns eine Familie mit Hausmannskost und zeigt uns, wie man in Bulgarien Ostereier färbt. Im bildhübschen Plovdiv, Kulturhauptstadt Europas 2019, erleben wir mit den Einheimischen die Mitternachtsmesse. Zwei Übernachtungen.

(F/M)

5. Tag, Sonntag, 02.05.2021: Osterbräuche in Plovdiv

Ausschlafen und in aller Ruhe frühstücken – mit bulgarischem Osterkuchen. Dann erkunden wir Plovdivs Altstadt mit Studentenleben und mediterranem Flair vor ehrwürdiger Kulisse. Bereit fürs traditionelle Ostereiertitschen? Ihr Reiseleiter weiß, wie’s geht. Noch ein Abstecher zum römischen Theater, dann gehört der Rest des Nachmittags Ihnen. Der Tag endet köstlich – mit traditionellem Osterlamm.

(F/A)

6. Tag, Montag, 03.05.2021: Prozession am Kloster

Am Batschkovo-Kloster erleben wir morgens die Prozession mit der berühmten wundertätigen Ikone der Gottesmutter Iberiotissa. Später in Sofia führt uns der Streifzug durch die Stadtgeschichte von den Ruinen der römischen Stadt Serdica über die spätbyzantinischen Malereien der Bojana-Kirche (UNESCO-Welterbe) ins quirlige Herz der Stadt. Zwei Übernachtungen.

(F)

7. Tag, Dienstag, 04.05.2021: Rila-Kloster und Kirchenmusik

Ein Kunstjuwel in den Bergen: Das Rila-Kloster (UNESCO-Welterbe) strahlt Ruhe und Glaubenskraft aus. Ein Paukenschlag dagegen: die monumentale Alexander-Newski-Gedächtniskathedrale in Sofia am Nachmittag. Abends öffnet die Sveta-Paraskeva-Kirche nur für uns ihre Pforten, und bei orthodoxen Gesängen tauchen wir in eine faszinierende Welt ein. Mit Balkan-Spezialitäten feiern wir Abschied in einem traditionellen Restaurant.

(F/A)

8. Tag, Mittwoch, 05.05.2021: Dovizhdane, Bulgarien!

Je nach Rückflug, kulinarische Souvenirs in der Markthalle Halite suchen oder lieber durch den Stadtgarten spazieren? Ihre Entscheidung! Transfer zum Flughafen und Rückflug.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück M: Mittagessen

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Termine & Preise

Termine & Preise 2020

Direkt zum Leistungsumfang

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Sofia und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 75 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Rundreise in bequemem, landesüblichem Reisebus
  • 7 Übernachtungen in bewährten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 3 Abend- und ein Mittagessen in typischen Restaurants, ein Osterlammabendessen
  • Speziell qualifizierte, ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder (ca. 35 €), Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Informationen zu den Einreisebestimmungen dieser Reise
(Quelle: Studiosus Reisen München GmbH)
Reisende mit nicht aufgeführten Nationalitäten/Staatsangehörigkeiten
finden hier weitere Informationen.

Reisepapiere und Impfungen

Personalausweis bzw. Identitätskarte ausreichend. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise für Staatsangehörige anderer Nationen

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Reisepapiere und Impfungen

Personalausweis bzw. Identitätskarte ausreichend. Keine Impfungen vorgeschrieben.