Königliche Gewächshäuser in Brüssel

Belgien

Übersicht

Brüssels Botanik macht sich rar: Für nur zwei Wochen im Jahr öffnen die Königlichen Gewächshäuser ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Umso aufregender ist es, sich in den prächtigen Jugendstilhallen zwischen tropischen und subtropischen Pflanzen treiben zu lassen. Das ganze Jahr über bewundern lassen sich hingegen die floralen Ornamente aus Stein und Metall an den vielen Jugendstilfassaden der Stadt. Und auch der Nationale Botanische Garten Belgiens geizt nicht mit seinen Reizen.

Route

1. Tag, Freitag, 27.04.2018: Welkom in Brussel!

Individuelle Anreise nach Köln. Um 13.30 Uhr begrüßt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter zur gemeinsamen Busfahrt in die Europastadt. Abends spazieren wir zum Grand' Place (UNESCO-Welterbe) und bewundern den Brüsseler Bürgersinn: Filigran ist die Gotik des Rathauses, prunkvoll der Barock an den Zunfthäusern und lecker die belgische Küche. Vier Übernachtungen.

2. Tag, Samstag, 28.04.2018: Alte Meister und Jugendstil

Gemälde von Brueghel, Hieronymus Bosch und Rubens im Königlichen Museum für Schöne Künste - Ihr Reiseleiter kennt die feinen Anspielungen darin. Weiter geht es zum Place Royale und zum Königsschloss. Anschließend entdecken wir die ersten Pflanzen und Blüten - allerdings aus Stein und Metall. In den Vierteln St. Gilles und Ixelles betrachten wir die schlanken Formen, geschwungenen Linien und floralen Ornamente der Fassaden im Jugendstil.

3. Tag, Sonntag, 29.04.2018: Die Königlichen Gewächshäuser

Zuerst kurven wir durchs EU-Viertel und sehen das moderne Gebäude des Europäischen Parlaments. Dann erreichen wir Laeken. Nur wenige Tage im Jahr öffnen die Königlichen Gewächshäuser ihre Pforten fürs Publikum. Wir staunen über die riesigen, kunstvoll gestalteten Glas-Eisen-Konstruktionen aus dem 19. Jahrhundert. Und tauchen ein in ein exotisches Meer aus tropischen und subtropischen Pflanzen. Wer nach unserem Rundgang noch eingehender die Pracht genießen möchte, bleibt einfach ein wenig länger. Die anderen begleiten den Reiseleiter auf einem Spaziergang durch den Park von Laeken in Richtung Atomium.

4. Tag, Montag, 30.04.2018: Blühende Schlossgärten

Auf dem Landgut des Ritters von Bouchout wurde vor knapp 80 Jahren der Nationale Botanische Garten Belgiens angelegt. Das Schloss ist ein herrlicher Blickpunkt inmitten des Landschaftsparks, aber die Hauptdarsteller sind hier die prächtigen Pflanzen in großer Vielfalt. Der Schlosspark von Groot Bijgaarden beherbergt die Ausstellung Floralia Brüssel. Mehr als eine Million Frühlingsblumen bilden farbige Blumenteppiche, einen Irrgarten aus Tulpen und florale Kunstwerke. Darüber hinaus kommen Liebhaber von Rhododendren und Azaleen ebenfalls auf ihre Kosten.

5. Tag, Dienstag, 01.05.2018: A bientôt, Bruxelles!

Rückfahrt nach Köln, wo wir um ca. 13.30 Uhr ankommen. Individuelle Rückreise.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Crowne Plaza****

Das in der Belle Époque anlässlich der Weltausstellung 1910 erbaute Hotel liegt im Herzen der "Hauptstadt Europas". Das historische Zentrum und der Grand' Place sind nur einen kurzen Fußweg entfernt. Im modernen Restaurant und in der stylishen Bar können Sie zu Abend essen oder Ihr Lieblingsbier unter den 35 angebotenen Sorten finden. Am Morgen bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Die 354 geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Termine & Preise

Termine & Preise 2018

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 22.1.2018 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Rundreise/Ausflüge in bequemem Reisebus (Klimaanlage, WC)
  • 4 Übernachtungen im Hotel Crowne Plaza
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Einreisebestimmungen Belgien

Trotz des Schengener Abkommens, in dem unter anderem die Passkontrollen zwischen Belgien und einigen EU-Ländern aufgehoben wurden, ist es auch für Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz weiterhin erforderlich, einen Reisepass oder Personalausweis (Identitätskarte) mitzuführen. Bitte bedenken Sie, dass in Belgien eine allgemeine Ausweispflicht besteht.

Des weiteren muss bis auf weiteres an der Grenze zu Belgien mit verstärkten Passkontrollen gerechnet werden.

Ab 26. Juni 2012 ist die Eintragung eines Kindes im Reisepass eines Elternteils kein gültiges Reisedokument mehr für den Nachwuchs, auch nicht für Reisen in Länder der Europäischen Union.

Das bedeutet, dass für das jeweilige Kind - ab Geburt - bei Reisen ins Ausland generell ein eigenes Reisedokument vorhanden sein muss. Gültige Dokumente sind je nach Reiseziel und Alter des Kindes Personalausweis, Kinderreisepass oder Reisepass. Diese Änderung bezieht sich nur auf die Eintragung der Kinder im Reisepass; der Reisepass selber bleibt für den Passinhaber selber ein gültiges Reisedokument.

Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten diesen Personenkreis, sich ggf. in Ihrem Reiseberater oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Stand: 24. 8. 2016

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Allg. Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Alle Informationen durch Studiosus über solche Bestimmungen und dazugehörige Fristen beziehen sich - wenn nicht anders angegeben - auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten und Staatsangehörige der Schweiz. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfiehlt sich die Nachfrage beim zuständigen Konsulat.

In den Länderinformationen zu den einzelnen Reiseländern finden Sie allgemeine Informationen in den Rubriken "Die Papiere bitte!" bzw. "Der Pass muss mit". Die spezifischen Informationen befinden sich bei der Ausschreibung der einzelnen Reisen in den Rubriken "Einreise" sowie "Sicher & gesund". Diese Angaben entsprechen dem Stand bei Ausschreibung, spätere Informationen dem Stand der Informationserteilung. Im Hinblick auf mögliche, plötzlich auftretende Änderungen der Bestimmungen im Reiseland möchten wir Ihnen nahelegen, selbst die Medien bzw. Reisehinweise der Auswärtigen Ämter zu verfolgen, um sich frühzeitig auf geänderte Umstände einstellen zu können.

Sollten sich für Sie durch Vorschriften und Empfehlungen Probleme ergeben, die Ihre Reise verhindern oder beeinträchtigen, so berechtigt Sie das nicht zum kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag, soweit Studiosus die genannten Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern können im Hotel niedriger als 90 cm sein und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.