Aachen, Maastricht & Lüttich

Belgien, Deutschland, Niederlande

Übersicht

Geschichte zum Anfassen: Stolze Kathedralen, reiche Schatzkammern und hübsche Altstädte spicken unsere Tour durch das Dreiländereck. Bei unserem Abstecher nach Eupen lüften wir vielleicht ein süßes Geheimnis: Was macht die belgische Schokolade so besonders?

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Montag, 17.06.2019: Willkommen in Aachen!

Individuelle Anreise nach Aachen. Ihre Studiosus-Reiseleiterin begrüßt Sie um 16 Uhr im Hotel. Nach unserem ersten Orientierungsspaziergang durch die Stadt lernen wir uns beim gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant näher kennen. Vier Übernachtungen.

(A)

2. Tag, Dienstag, 18.06.2019: Kunst und Geschichte

Die Sammlung der Domschatzkammer wurde 1978 zusammen mit dem Aachener Dom in das UNESCO-Welterbe aufgenommen. Wir sehen uns die einmaligen Stücke an, darunter das Lotharkreuz, die silber-vergoldete Karlsbüste und Karlsreliquiare. Karl der Große selbst liegt im Dom begraben, er ließ die Kirche Ende des 8. Jahrhunderts erbauen. Spüren Sie einen Hauch von Geschichte? Im Centre Charlemagne lernen wir mehr über die Entwicklung der Stadt.

(F)

3. Tag, Mittwoch, 19.06.2019: Ausflug nach Maastricht

Unser Bus bringt uns nach Maastricht, eine der ältesten Städte der Niederlande. Wir besichtigen die Servatius-Basilika und ihre Schatzkammer. Vorbei an historischen Bauwerken, durch schmale Gassen und über Plätze, schlendern wir zur Maas. Dann haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir zurück nach Aachen fahren.

(F)

4. Tag, Donnerstag, 20.06.2019: Kunstschätze in Lüttich

Wir überqueren die belgische Grenze nach Lüttich (Liège). Unser Spaziergang führt uns zur Kathedrale und in die Domschatzkammer. In der Stiftskirche St. Bartholomäus sehen wir uns das romanische Taufbecken an. Anschließend schlendern wir durch Tongeren, Bischofssitz des heiligen Servatius, der heute als Eisheiliger verehrt wird.

(F)

5. Tag, Freitag, 21.06.2019: Tuchmacherstadt Eupen

Unser letzter Busausflug führt uns nach Eupen, vom 17. bis 19. Jahrhundert Zentrum der Tuchproduktion. Süßer Abschluss: Im Musée Jacques duftet es verführerisch nach ... Schokolade. Bei unserem Rundgang erfahren wir mehr über die Kunst der belgischen Chocolatiers. Ab ca. 14.30 Uhr Rückreise von Aachen.

(F)

A: Abendessen F: Frühstück

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Hotel Mercure am Dom***

Das moderne Haus liegt zentral in der Aachener Innenstadt, nur wenige Gehminuten vom Dom entfernt. Die 117 Zimmer sind ansprechend gestaltet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Safe, Föhn, Tee- und Kaffeekocher. Ihr Frühstück vom reichhaltigen Buffet können Sie auch auf der Sonnenterrasse genießen. Am Abend steht Ihnen die Hotelbar für einen entspannten Tagesausklang offen. Zahlreiche Restaurants, Bars und die Thermenanlagen finden Sie in nächster Umgebung. Reisen Sie mit dem Auto an, steht Ihnen ein öffentlicher Parkplatz (ca. 15 € pro Tag) zur Verfügung. Die Kategorisierung erfolgt durch DEHOGA.

Termine & Preise

Termine & Preise 2019

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
Andre Ruo M.A.
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Die Mindestteilnehmerzahl ist aktuell erreicht.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 29
855(ca. 971 CHF) Andre Ruo M.A.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 15.3.2019 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Hinweis: Diese Reisevariante beinhaltet keine An- und Abreise

Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

Weitere Informationen
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren.
In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • 4 Übernachtungen im Hotel Mercure am Dom
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen in einem Restaurant
  • Ausflüge in bequemem Reisebus
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.