kultimer
Eventreise

KroatienDalmatien für Fotografen

Reise-Nr. St 24F1
Das tiefe Blau der Adria, die jahrtausendealten Formen des Diokletian-Palasts, die hinabstürzenden Wassermassen der Krka-Fälle:... Mehr anzeigen
kultimer
Eventreise

KroatienDalmatien für Fotografen

Reise-Nr. St 24F1
Das tiefe Blau der Adria, die jahrtausendealten Formen des Diokletian-Palasts, die hinabstürzenden Wassermassen der Krka-Fälle:... Mehr anzeigen

Reisedauer

8 Tage

inkl. Flug

Preis

Nicht verfügbar

Select...
kultimer
Eventreise
Kroatien
Dalmatien für Fotografen
Reise-Nr. St 24F1

Reisedauer: 8 Tage inkl. Flug

Preis: ab 2365 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
Split7Park *****
Das tiefe Blau der Adria, die jahrtausendealten Formen des Diokletian-Palasts, die hinabstürzenden Wassermassen der Krka-Fälle: Kroatien macht das Auge glücklich - und Fotografen. Während Ihre Studiosus-Reiseleiterin Sie tief in Alltag und Kultur eintauchen lässt, zeigt Ihnen der renommierte Fotograf Stefan Seip, wie Sie das Beste aus Ihrer Kamera herausholen.

Route im Detail

1. Tag, Samstag, 01.05.2021

Flug nach Split
Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen. Nachmittags Flug mit Lufthansa nach Split. Dort holen wir Sie am Flughafen ab und bringen Sie ins Hotel. Beim Abendessen in einem urigen Restaurant haben Sie Ihr erstes Rendezvous mit Ihrer Studiosus-Reiseleiterin, dem Fotografen Stefan Seip und kulinarischem Lokalkolorit. Sieben Übernachtungen in Split.

2. Tag, Sonntag, 02.05.2021

Split - junge Szene vor antiken Mauern
Nach dem Frühstück begrüßt Sie Stefan Seip zum ersten Workshop "Die Essenz der Fotografie". Dann stürzen wir uns ins mediterrane Leben, lassen uns durch das Gassengewirr treiben und lauschen den Erzählungen der Studiosus-Reiseleiterin im Diokletian-Palast (UNESCO-Welterbe). Fotomotiv? Finden wir zuhauf!

3. Tag, Montag, 03.05.2021

Inselschönheit Brac
Mit der Fähre auf die Marmorinsel Brac. In einer Steinmetzschule schauen wir den Schülern über die Schulter und die Lehrer beantworten geduldig unsere Fragen. Während wir die Insel erkunden, suchen wir uns immer wieder Orte, um die Tipps von Fotograf Stefan Seip umzusetzen. Bei einer Weinprobe auf dem Gut der Familie Senjkovic spüren wir bei jedem Schluck die Liebe der Winzerfamilie zu ihrem Wein. Guter Grund, am freien Abend eine spätere Fähre zu nehmen und zum Abendessen auf Brac zu bleiben: das Bistro Palute in der Hafenstadt Supetar.

4. Tag, Dienstag, 04.05.2021

Krka-Nationalpark
Bereit für ein Fotoshooting im Krka-Nationalpark? Dann schonen Sie den Akku auf der Fahrt an Klippen und der blitzblauen Adria entlang und posieren Sie später wie einst Pierre Brice als Winnetou vor spektakulären Wasserfällen! Während einer leichten Wanderung stärken wir uns bei einem Picknick, und Stefan Seip widmet sich bei unserem Outdoor-Workshop dem Thema "Fotografieren statt Knipsen".

5. Tag, Mittwoch, 05.05.2021

Perle der Adriaküste
Vormittags bleiben wir zum Workshop von Fotograf Stefan Seip im Hotel. "Mit Licht malen" ist heute der Schwerpunkt. Dann wartet die Hafenstadt Sibenik mit seiner mittelalterlichen Altstadt, der Kathedrale des Heiligen Jakob (UNESCO-Welterbe), Treppengassen und Hafenpromenade auf uns. Die mediterrane Pflanzenpracht im Franziskaner-Klostergarten zieht Nase und Kamera gleichermaßen an!

6. Tag, Donnerstag, 06.05.2021

Fruchtbares Neretvadelta
Landschaftskino vom Feinsten während der Fahrt auf der Küstenstraße: steile Bergwände links, die tiefblaue Adria rechts. Dann • wandern (2,5 Std., leicht, ↑150 m ↓ 150 m) wir auf das fruchtbare Neretvadelta zu, wo Kapitän Jozo schon auf uns wartet. Im Boot treiben wir, begleitet von Vogelgezwitscher, durch die Gewässer des Naturparks. In seinem rustikalen Lokal tischt unser Skipper dann für uns auf: Fisch aus dem See, begleitet von kühlem Weißwein. Busstrecke 289 km. Der Abend bleibt frei. Für Spaziergänge an der Uferpromenade Riva zum Beispiel, wo man in den zahlreichen Cafés und Bars wunderbar Leute gucken kann.

7. Tag, Freitag, 07.05.2021

Trogir
Die Altstadt von Trogir (UNESCO-Welterbe) - eine gelungene Melange aus Gassen, Innenhöfen, Palästen und Dom - ist bei unserem Spaziergang zum Dahinschmelzen, genau wie die cremigen Kugeln aus Dovanis berühmter Eisdiele. "Waffel oder Becher?" fragt ihre Reiseleiterin augenzwinkernd. Nachmittags treffen wir uns im Hotel zum abschließenden Workshop "Chancen der Bildbearbeitung" mit Stefan Seip. Das Abschiedsessen zelebrieren wir alle gemeinsam in einem Restaurant mit dalmatinisch-mediterranen Spezialitäten.

8. Tag, Samstag, 08.05.2021

Dovidjenja - Abschied von Kroatien
Bei späterem Abflug haben Sie noch Zeit für Badefreuden im Hotelpool oder im Meer. Im Laufe des Tages Rückreise oder Beginn Ihrer individuellen Badeverlängerung.

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Split7Park *****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel Park*****

Sie wohnen in der mediterranen Hafenstadt Split. Das traditionsreiche Hotel Park***** ist eines der besten Häuser der Stadt. Die Lage ist ideal: Die Altstadt mit dem Diokletian-Palast, der Hafen und die Uferpromenade Riva sind in Gehweite. Trotzdem liegt das Hotel ruhig, gleich in der Nähe des Stadtstrandes Bacvice, der mit der blauen Flagge für sauberes Wasser ausgezeichnet wurde. In dem eleganten Hotel finden Sie ein hochwertiges Restaurant, eine Bar und einen kleinen Pool auf der Terrasse. Für weitere Entspannung sorgt ein Spa-Bereich mit Sauna und Fitnessraum, hier können Sie sich gegen Gebühr auch bei Massagen verwöhnen lassen. WLAN wird kostenlos angeboten. Die 72 Zimmer sind stilvoll eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn.

Event

Fotograf Stefan Seip

Der Diplom-Biologe Stefan Seip hat sich ganz der Fotografie verschrieben. Neben der Astrofotografie und der kunstvollen Fotografie in Schwarzweiß hat es ihm vor allem die Landschaftsfotografie angetan. Seine Aufnahmen brachten ihm weltweites Renommee ein.

Preise & Termine

Teilnehmer / ReiseleitungTerminDZ in €*EZ in €*Flug
01.05.-08.05.
12.06.-19.06.
Mögliche Abflughäfen**

* Ab-Preise pro Person in € Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

** Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Tipp für Alleinreisende
Mit der halbes Doppelzimmer Option bieten wir die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.
Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Bei den Angeboten von Studiosus me&more wohnen Sie auf unsere Kosten im Einzelzimmer, sollte sich kein(e) zweite(r) Reisende(r) finden. In unseren Wichtigen Informationen können Sie mehr zum „Roomsharing“ erfahren.
Mitreisende kennenlernen
In unserem Treffpunkt können Sie sympathische Mitreisende kennenlernen. Oder teilen Sie Ihre Erfahrungen in unserem Studiosus-Forum oder den Sozialen Medien.
Im Reisepreis enthalten
  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Split und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemem Reisebus mit Klimaanlage
  • Fährfahrten von Split nach Supetar/Brac und zurück
  • Bootsfahrt im Neretvadelta
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Park
  • Frühstück, ein Mittagessen in einem urigen Restaurant und 2 Abendessen in typischen Restaurants
  • Ein Picknick
  • Eine Weinprobe
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Begleitung durch Fotograf Stefan Seip
  • Und außerdem: örtlicher Führer, Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €).
Klimaneutral reisen mit Studiosus

Die Reise wird durch CO2e-Kompensation klimaneutral gestellt.

Ausrüstung

0

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Ihre Reise im Überblick
Kontinent
Interkontinental