Brüssel – 5 Tage

Belgien

Übersicht

  • In fünf Tagen Brüssel kennenlernen
  • In der Nähe des Grand-Place gelegenes Hotel
  • Alte Meister, Jugendstil und Comics
  • Szeneviertel und wichtigste Sehenswürdigkeiten
  • Imbiss an einer Frittenbude, Abendessen in einer Brasserie
  • Anreise wahlweise mit Bahn oder Flugzeug

5 Tage in Brüssel – im Herzen Europas. In der belgischen Metropole treffen Jugendstilbauten auf die modernen Glaspaläste im EU-Viertel, von den Häuserwänden grüßen Comic-Helden, in den Gemäldegalerien die Werke alter Meister. Die Hauptstadt Belgiens steckt voller Gegensätze – und ist gerade deshalb einmalig. Freuen Sie sich auf goldverzierte Barockpracht am Grand-Place sowie auf Kultur und Kulinarik rund um den Museumsberg. Ihre Studiosus-Reiseleiterin weiß, welche Frittenbude gerade angesagt ist, in welchen Vierteln sich die Kreativszene austobt und wo die ganz große Politik gemacht wird. Dazwischen bleibt viel Zeit für eigene Entdeckungen: feine belgische Schokolade, ausgefallene Designershops oder ein süffiges Welterbe – wofür schlägt Ihr Herz?

Weitere wichtige Informationen
Sie finden das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise, unsere Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise zum Datenschutz, Barrierefreiheit und Rücktrittsversicherungen sowie Länderinformationen und weitere wichtige Informationen in der Rubrik Infos & Tipps.

Route

1. Tag, Mittwoch, 02.09.2020: Welkom in Brussel!

Am Vormittag individuelle Anreise nach Köln. Gegen 13.45 Uhr geht es mit dem ICE weiter nach Brüssel. Ankunft gegen 15.30 Uhr. Ihr Studiosus-Reiseleiter begrüßt Sie am Bahnhof und begleitet Sie zum Hotel. Um 17 Uhr nimmt sie Sie mit zum Grand-Place (UNESCO-Welterbe) – italienischer Barock gemixt mit flämischem Dekor! Apropos Mix: Womit stoßen wir an? In Belgien natürlich mit Bier! Für das Abendessen hat Ihr Reiseleiter jede Menge Tipps.

2. Tag, Donnerstag, 03.09.2020: Belgische Klassiker

Am Museumsberg wird uns der Stadtblick noch versüßt – mit belgischen Waffeln! Dann gibt’s die Museumstickets in die Hand: Brueghel, van der Weyden & Co. fahren ihre Meisterwerke auf – garniert mit Infos über das Studiosus-Audioset. Zur Lunchzeit bleibt’s belgisch! Was es in der Lieblingsfritteria des Reiseleiters gibt, kommt Ihnen sicher gerne in die Tüte! Die Passage der Galeries Royales sorgt für einen majestätischen Empfang, in der Altstadt grüßen Tim, Struppi und ihre Comic-Kollegen als Graffitis von den Häuserwänden.

(F/I)

3. Tag, Freitag, 04.09.2020: Freizeit oder Brügge

Heute bestimmen Sie: durch die Stadt bummeln, das Magritte-Museum besuchen, nach Antwerpen oder Leuven fahren? Oder Sie begleiten Ihren Reiseleiter nach Brügge (60 €). Zwischen Gassen, Grachten und Kanälen trumpft die Altstadt mit Romantik auf. Gestatten, der überragende Belfried und Michelangelos Marmormadonna in der Liebfrauenkirche. Auf zu eigenen Entdeckungen, dann geht’s zurück nach Brüssel. 200 km.

(F)

4. Tag, Samstag, 05.09.2020: Europastadt und Jugendstil

Das moderne Brüssel "erfahren" wir per Bus: am Kanal entlang, Hotspot der Kreativszene, weiter zum Atomium. Fragen Sie Ihren Reiseleiter auf dem Weg ins EU-Viertel, wie sich die Brüsseler als Europahauptstädter gefallen. Letzter Halt: Horta-Museum. Der Einfluss des Jugendstilpioniers begegnet uns hier an jeder Ecke. Eine Empfehlung für den verbleibenden Nachmittag: ein Spaziergang durchs Sablon-Viertel. Abends feiern wir in einer Brasserie Abschied: Vielleicht mit Muscheln oder in Bier geschmortem Rindfleisch und Stoemp, belgischem Kartoffelbrei? Lekker!

(F/A)

5. Tag, Sonntag, 06.09.2020: Vaarwel!

Vormittags Transfer zum Hauptbahnhof und Fahrt mit dem ICE zurück nach Köln, Ankunft um 12.15 Uhr mit Anschlussmöglichkeiten.

F: Frühstück I: Imbiss A: Abendessen

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Hotel

Brüssel, Hotel Crowne Plaza****

Das in der Belle Epoque anlässlich der Weltausstellung 1910 erbaute Hotel liegt im Herzen der "Hauptstadt Europas". Das historische Zentrum und der Grand-Place sind nur einen kurzen Fußweg entfernt. In Ihrer freien Zeit können Sie von hier aus sehr gut die EU-Metropole erobern. Im modernen Restaurant und in der stylishen Bar können Sie zu Abend essen oder Ihr Lieblingsbier unter den 35 angebotenen Sorten finden. Sie haben aber auch eine große Auswahl an Alternativen in der Umgebung. Am Morgen bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Die 354 geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn. Für Gäste, die mit einem Elektroauto anreisen, ist eine Ladestation vorhanden.

Termine & Preise

Termine & Preise 2020

Direkt zum Leistungsumfang
Info Termine DZ in € * EZ in € * Reiseleitung
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
29.04.–03.05. 950(ca. 1032 CHF) 1190(ca. 1293 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
20.05.–24.05. 895(ca. 973 CHF) 1090(ca. 1184 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
12.08.–16.08. 895(ca. 973 CHF) 1090(ca. 1184 CHF)
Information zur VerfügbarkeitDieser Termin ist nicht mehr buchbar.
26.08.–30.08. 895(ca. 973 CHF) 1090(ca. 1184 CHF)
Information zur VerfügbarkeitNoch Plätze frei.
Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung: 12
Höchstteilnehmerzahl bei Durchführung: 25
N.N.

* Alle Preisangaben in € pro Person, sofern nicht abweichend beschrieben.

Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem Wechselkurs der Europäischen Zentralbank vom 5.6.2020 basiert. Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Leistungsumfang

Im Reisepreis enthalten
  • Bahnreise von Köln nach Brüssel und zurück in der 2. Klasse
  • Stadtrundfahrt in bequemem Reisebus, Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 4 Übernachtungen im Hotel Crowne Plaza
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, 3 Abendessen im Hotel)
bei Studiosus außerdem inklusive
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Transfers
  • Mittagsimbiss an einer typischen Frittenbude
  • Farewell-Dinner in einer typischen Brasserie
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich

Einreise

Pass- und Visums-Erfordernisse für diese Reise

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, alle Reisenden, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, vor Vertragsschluss über die sie betreffenden allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des jeweiligen Bestimmungslands, ggf. die ungefähren Fristen für die Erlangung von Visa, sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten zu unterrichten.

Einreisebestimmungen für diese Reise – alle Nationalitäten
(Quelle: Passolution GmbH)

Sicherheit und Gesund

Wenn Sie sich für eine Reise mit Studiosus entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin. Einige besonders wichtige Informationen für Ihre Urlaubsplanung haben wir als Auszug daraus hier für Sie zusammengestellt.

Gesund & munter

Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Treppen- und Balkongeländer

Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern können im Hotel niedriger als 90 cm sein und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.